19.09.2018


Kantine als Ausweichort ab Ende September spielbereit


Nürnberg - Die letzten Vorbereitungen zur Eröffnung des Ausweichorts für die beiden ehrenamtlichen Vereine Musikverein (Verein zur Förderung der zeitgenössischen Musikszene Nordbayern e.V.) und Café Kaya e.V. werden derzeit getroffen.

 

Am Sonntag, 30. September 2018, öffnet die Kantine, die sich direkt gegenüber vom Künstlerhaus in der Königstormauer befindet, zum ersten Mal ihre Pforten.


Ab 18 Uhr bespielen Musikverein-DJs den neuen Ort. Ab 21 Uhr geht es auf der Bühne weiter mit Live-Musik von Juiceboxxx, die musikalisch zwischen den Beastie Boys, Bruce Springsteen und 90er-Jahre Trash- Musik zu verorten sind, sowie der Nürnberger Gruppe Sad Demons mit dancigem Wavepop mit Mitgliedern aus den Reihen von Code Canary und Die Hartjungs. Nach dem Motto "Zahl´ was Du kannst" liegt der Eintritt für die Eröffnungsparty zwischen 8 und 10 Euro.


In bewährter Tradition wird die Kantine weiterhin abwechselnd von beiden Vereinen bespielt. Mittwochs bis samstags gibt es zum regulären Angebot auch die Kantine Bar Nights bei freiem Eintritt.


Einen Lageplan mit einem Überblick zu den verschiedenen Interimsspielstätten gibt es auf dem Künstlerhaus-Blog. Der Umbau des nördlichen Teils des Künstlerhauses im KunstKulturQuartier beginnt voraussichtlich im Frühjahr 2019 und soll bis Herbst 2021 abgeschlossen sein.


 

Foto: Juiceboxxx / Thom Lessner

 

 

SOZIAL MEDIA
Vernetzen Sie sich mit uns!

                         Kultur & Bildung

 

 

Die aktuelle Version der RESONANZ-Webseite ist unter www.resonanz-info.de zu finden.


 


 

 

 

APPLAUS in Nürnberg

Dialog der Kulturen: Internationales Tanztalent-Festival für junge Leute

 >>   FOCUS.DE

 


 

DIALOG DER KULTUREN IM GROSSFORMAT



 


 

Interaktive Ausstellung "Bayern ist Vielfalt"