02.03.2017


Antirassismus-Tage an der Dr.-Theo-Schöller-Mittelschule


Nürnberg - Die Dr.-Theo-Schöller-Mittelschule beteiligt sich aktiv bei den Antirassismus-Tagen in Nürnberg. Alle 420 Schülerinnen und Schüler machen sich am Dienstag, 7. März 2017, um 11.30 Uhr auf den Weg zur Sportanlage im Wiesengrund an der Adolf-Braun-Straße und lassen nach einem Countdown um 12.15 Uhr Luftballons mit Botschaften gegen Rassismus steigen.

 

Alle Schülerinnen und Schüler haben auf einer Postkarte eine Botschaft gegen Rassismus geschrieben. Diese Postkarten mit Motiven, sind beim Schülernetzwerk "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" gekauft worden. Die gesamte Schule will ein Zeichen gegen Rassismus setzen und für Buntheit in Schule und Gesellschaft eintreten.

 

Seit Januar ist Theater thevo neuer Pate und erstmalig an einer Aktion der Schule beteiligt. Projektleiterin Carolin Buinevicius freut sich, dass die neuen "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage"-Paten die Aktion unterstützen.

SOZIAL MEDIA
Vernetzen Sie sich mit uns!

                         Kultur & Bildung

 


 


 



 

 


 


 >> Zum "BALANCE"- Ausgaben-Archiv

 


 



 


 


"Das Märchen vom Zarewitsch    Chlor" (PDF)



"Das Märchen vom Zarewitsch     Fewej" (PDF)


 

 



 

       POSTKARTENAKTION >>

  


 

     




 

 

              W E T T B E W E R B E 


8. Weltweiter Malwettbewerb "Migrantenkinder malen ihre Welten: Welt(Frieden) im Dialog der Kulturen / МИР В ДИАЛОГЕ КУЛЬТУР" 

 

 

 


 

BALLETT IM DIALOG DER KULTUREN

 

 


 

 


 

 



 






Internationaler Tanz- und Ballettwettbewerb "APPLAUS"


 

 

"APPLAUS" ist ein Internationaler Tanz- & Ballettwettbewerb, der seit 2012 zwei Mal jährlich im Großraum Nürnberg stattfindet. Der Wettbewerb richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von 7 bis 25 Jahren, die ab zweimal in der Woche auf Basis der klassischen Ballettmethode eine private Ballettschule besuchen. Zum Wettbewerb sind führende Ballettschulen aus Deutschland, aus der Schweiz, Polen, Italien, Türkei, Tschechien, Ungarn und China eingeladen. Im Mai 2016  haben ca. 135 Kinder aus 18 Ballettschulen, mit 96 Tänzen an dem Wettbewerb teilgenommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 


 


 



 





 

                 D O W N L O A D S  


Interkultureller Kalender 2016 (pdf)

 

 

 


AUS DEM ARCHIV


 



RESONANZ - Ausgabe 3|2016


 

 


 

 RESONANZ - Ausgabe 2|2016



 


 

RESONANZ - Ausgabe 12|2015

 

 

 


 

RESONANZ - Ausgabe 11|2015

 

 

 


 

 RESONANZ - Ausgabe 10|2015

 

 

 


 

RESONANZ - Ausgabe 6|2015

 

 

 


 

 RESONANZ - Ausgabe 10|2014

 

 

 


 

 RESONANZ - Ausgabe 5|2013


 

 


 

RESONANZ - Ausgabe 10|2011