18.07.2019

 

40.000 Euro für Kinder und Jugendliche


N-Ergie unterstützt 20 ehrenamtliche Initiativen in Nürnberg und der Region


Nürnberg - Im Rahmen ihrer Aktion "N-Ergie für junge Menschen" spendet die N-Ergie Aktiengesellschaft auch 2019 wieder insgesamt 40.000 Euro. Das Geld geht an Projekte, die sich ehrenamtlich für die jungen Menschen der Gesellschaft einsetzen, deren Fähigkeiten fördern und sich um die Allgemeinbildung des Nachwuchses kümmern. Dabei fließen 20.000 Euro ins Stadtgebiet und weitere 20.000 Euro in Projekte in der Region.


Eine ehrenamtliche Jury wählte 2019 aus den Bewerbungen insgesamt zehn Projekte im Stadtgebiet Nürnberg und zehn in der Region. Mitglieder der Jury für die Spendenaktion "N-Ergie für junge Menschen" waren die N-Ergie Kunden Ulrike Baierlein, Udo Grasser, Edeltraud Schodt, Maria Wendler und Bettina Wild sowie Magdalena Weigel, Mitglied des Vorstands der N-Ergie, und ihr Vorgänger Karl-Heinz Pöverlein.


Begünstigte Projekte in Nürnberg:


Aelius Förderwerk e.V.


Bezirksjugendring Mittelfranken


Bürgerstiftung Nürnberg


Coolrider-Freunde e.V.


Friedensflotte mirno more Nürnberg


Kinder- und Jugendhauses z.punkt in Kooperation mit dem Bürgerverein Gebersdorf e.V.


Kita Terrabia


ROCK YOUR LIFE! e.V.


Vorstadtverein Zabo e.V.


Zentrum Kobergerstraße e.V.


 


Spendenaktion "N-ERGIE für junge Menschen"


Seit 2008 verzichtet die N-Ergie Aktiengesellschaft auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und Partner. Stattdessen unterstützt der regionale Energieversorger mit dem Gegenwert der Geschenke in Höhe von 40.000 Euro ehrenamtliche Projekte – seit 2014 speziell für junge Menschen.



Bildquelle: © N-ERGIE

 

 

SOZIAL MEDIA
Vernetzen Sie sich mit uns!

                         Kultur & Bildung