18.07.2019

 

Nürnberg, Augsburg und München kooperieren bei Digitalisierung

 

Die drei größten Großstädte Bayerns wollen im Erfahrungsaustausch voneinander profitieren



Die Digitalisierung als gemeinsames Zukunftsthema - unter diesem Motto haben Harald Riedel (Referent für Finanzen, Personal, IT und Organisation der Stadt Nürnberg), Frank Pintsch (Stadtdirektor der Stadt Augsburg) und Thomas Bönig (IT-Referent und CDO der Landeshauptstadt München) eine Kooperationsvereinbarung für den Bereich der Digitalisierung in den kommunalen Verwaltungen unterzeichnet.

 

 Damit setzen die drei Städte ein sichtbares Zeichen, für eine enge und kooperative Zusammenarbeit im Rahmen der Digitalisierung.

 

V.l.n.r.: Augsburgs Stadtdirektor Frank Pintsch, Münchens IT-Referent und Chief Digital Officer Thomas Bönig und Nürnbergs IT-Referent Harald Riedel mit der Kooperationsvereinbarung. Bildquelle: Stefan Sieber/Stadt Augsburg

 

SOZIAL MEDIA
Vernetzen Sie sich mit uns!

                         Kultur & Bildung