12.09.2018

 

Freiwilligen-Infobörse für interessierte junge Menschen

 

Nürnberg - Unter dem Motto "Freiwillig in Nürnberg, Europa und der Welt" zeigt eine Infobörse für junge Menschen aus dem Großraum Nürnberg mögliche Einsatzfelder für Freiwilligendienste.


Zur Veranstaltung am Mittwoch, 19. September 2018, von 18 bis 20 Uhr in der Ehrenhalle des Rathauses Wolffscher Bau, Rathausplatz 2, sind interessierte junge Nürnbergerinnen und Nürnberger herzlich eingeladen.


Ein Freiwilligendienst ist in mehrerlei Hinsicht ein Gewinn: Zunächst für den engagierten jungen Menschen, der, im Minimalfall, an Erfahrungen reicher wird und ganz viele Eindrücke mitnehmen kann. Der praktische Arbeitseinsatz kommt natürlich dem jeweiligen Arbeitsfeld zugute: Im sozialen Bereich den Menschen, im ökologischen der Natur oder Tieren. Zusätzlich lassen sich viele Freiwilligendienste später als Praktikum anerkennen.


Wer mit dem Gedanken spielt, nach dem Schulabschluss einen Freiwilligendienst in der Region, in Europa oder in Übersee zu absolvieren, hat die Qual der Wahl: Die Welt der Freiwilligendienste ist groß und vielfältig. Für 2018/19 gibt es neben dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) zum Beispiel auch noch Plätze im Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder beim Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ). Noch vielfältiger wird es bei den Anbietern von Freiwilligendiensten im Ausland, von den Tätigkeitsfeldern gar nicht zu sprechen. Da geht es allerdings vor allem um Vorbereitungen für ein Engagement im Jahr 2019/2020.


Bei der Freiwilligen-Infobörse präsentieren sich kompakt folgende Organisationen: BDKJ Bamberg (Katholische Jugend), Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, Amt für Kultur und Freizeit, AWO (Arbeiterwohlfahrt), Diakoniewerk Martha-Maria e.V., Evangelische Jugend in Bayern, Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V., FSD Nordbayern, International Peace Brigades, Internationaler Bund, Jesuit Volunteers, Kulturweit, Landesverband für Vogelschutz e.V., Mission Eine Welt und Paritätischer Wohlfahrtsverband.

 

SOZIAL MEDIA
Vernetzen Sie sich mit uns!

 

 

APPLAUS in Nürnberg

Dialog der Kulturen: Internationales Tanztalent-Festival für junge Leute

 >>   FOCUS.DE

 


 

DIALOG DER KULTUREN IM GROSSFORMAT



 

BALLETT IN DER WELT DER KULTUREN & TRADITIONEN REIST DURCH DIE SCHWEIZ


 

Wenn euch gefällt, was wir machen und ihr uns unterstützen möchtet, könnt ihr das gerne in Form einer Spende tun. Jeder Betrag hilft mit, junge Talente zu fördern - und wird dankend angenommen! Gerne stellen wir unseren Spendern eine Spendenbescheinigung aus.

Ihr APPLAUS-Team