26.07.2017

 

Mit dem EntdeckerPass in die Sommerferien starten und sparen


Mehr als zwei Freizeitaktivitäten pro Ferientag stehen zur Auswahl


Was tun in den Sommerferien? Besitzer eines EntdeckerPasses der Metropolregion Nürnberg müssen nicht lange suchen, sondern sich lediglich entscheiden. Sie haben die Wahl aus rund 130 Freizeitangeboten, die nicht nur im Sommer, sondern noch bis zum Jahresende vergünstigt oder kostenlos genutzt werden können. Beim Kauf von drei Erwachsenen- oder Jugendpässen gibt es jetzt 20 Prozent Rabatt auf den Gesamtwert.

Allein über 20 Bäder, Freibäder und Seen sind Akzeptanzstellen und können einmalig gegen Vorlage des EntdeckerPasses zumeist gratis besucht werden. Weitere Sommerhighlights sind der Tiergarten Nürnberg, die Erlebnisschifffahrt auf dem Brombachsee, das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim sowie der Geschichtspark Bärnau Tachov. Für wagemutige Entdecker bietet sich der Besuch in einem Kletterpark an: Der Abenteuerpark Betzenstein, der Kletterwald Oxenkopf sowie der Kletterwald Weiherhof bieten Pass-Inhabern jeweils 50 Prozent Ermäßigung auf den Eintrittspreis.


 

Wer ab jetzt bis zum 11. September 2017 drei Erwachsenen- oder Jugendpässen kauft, erhält 20 Prozent Rabatt auf den Gesamtwert. Der Pass für Erwachsene kosten also nur 23,60 Euro und der für Jugendliche 11,60 Euro. Bambino-Pässe gibt es wie immer frei dazu. Die Pässe können telefonisch über die Hotline 0921/802 576 bestellt werden. Sie werden gegen eine Versandkostenpauschale von 3 Euro per Post zugeschickt.


Weitere Informationen zu allen Akzeptanzstellen sind der Homepage entdeckerpass.de zu entnehmen.

 

 

SOZIAL MEDIA
Vernetzen Sie sich mit uns!

                         Kultur & Bildung

 


 


 



 

 


 


 >> Zum "BALANCE"- Ausgaben-Archiv

 


 



 


 


"Das Märchen vom Zarewitsch    Chlor" (PDF)



"Das Märchen vom Zarewitsch     Fewej" (PDF)


 

 



 

       POSTKARTENAKTION >>

  


 

     




 

 

              W E T T B E W E R B E 


8. Weltweiter Malwettbewerb "Migrantenkinder malen ihre Welten: Welt(Frieden) im Dialog der Kulturen / МИР В ДИАЛОГЕ КУЛЬТУР" 

 

 

 


 

BALLETT IM DIALOG DER KULTUREN

 

 


 

 


 

 



 






Internationaler Tanz- und Ballettwettbewerb "APPLAUS"


 

 

"APPLAUS" ist ein Internationaler Tanz- & Ballettwettbewerb, der seit 2012 zwei Mal jährlich im Großraum Nürnberg stattfindet. Der Wettbewerb richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von 7 bis 25 Jahren, die ab zweimal in der Woche auf Basis der klassischen Ballettmethode eine private Ballettschule besuchen. Zum Wettbewerb sind führende Ballettschulen aus Deutschland, aus der Schweiz, Polen, Italien, Türkei, Tschechien, Ungarn und China eingeladen. Im Mai 2016  haben ca. 135 Kinder aus 18 Ballettschulen, mit 96 Tänzen an dem Wettbewerb teilgenommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 


 


 



 





 

                 D O W N L O A D S  


Interkultureller Kalender 2016 (pdf)

 

 

 


AUS DEM ARCHIV


 



RESONANZ - Ausgabe 3|2016


 

 


 

 RESONANZ - Ausgabe 2|2016



 


 

RESONANZ - Ausgabe 12|2015

 

 

 


 

RESONANZ - Ausgabe 11|2015

 

 

 


 

 RESONANZ - Ausgabe 10|2015

 

 

 


 

RESONANZ - Ausgabe 6|2015

 

 

 


 

 RESONANZ - Ausgabe 10|2014

 

 

 


 

 RESONANZ - Ausgabe 5|2013


 

 


 

RESONANZ - Ausgabe 10|2011