16.05.2017


Freude im Rathaus über neue Uni in Nürnberg


Im Anschluss an die heutige Sitzung des Bayerischen Kabinetts in Feuchtwangen hat Ministerpräsident Horst Seehofer mitgeteilt, dass Nürnberg eine eigene, neue Universität bekommen werde.


Dazu erklärt Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly in einer ersten Reaktion: "Das ist eine sehr schöne Nachricht für unsere Stadt, über die man sich nur freuen kann. Mit der heutigen Entscheidung des Ministerpräsidenten und des Bayerischen Kabinetts ist eine Reihe von offenen Fragen, die in den vergangenen Wochen noch im Raum standen, geklärt. Die Stadt freut sich auf dieses Projekt und wird gemeinsam mit dem Freistaat Bayern mit voller Kraft daran arbeiten, dass in Nürnberg in absehbarer Zeit eine eigene Universität geschaffen wird. Dies stärkt den Standort Nürnberg in vielerlei Hinsicht."


 

Wirtschaftreferent Dr. Michael Fraas sagt: "Diese Entscheidung ist für Nürnbergs Zukunft als Wissenschafts- und Technologiestandort absolut positiv. Wichtig ist jetzt, ein Konzept zu entwickeln, mit dem wir Alleinstellung im Angebot der bayerischen Universitätslandschaft einnehmen und einen neuen Leuchtturm für den Wissenschaftsstandort Bayern schaffen."

 

 

 

SOZIAL MEDIA
Vernetzen Sie sich mit uns!

                         Kultur & Bildung

 

 

Die aktuelle Version der RESONANZ-Webseite ist unter www.resonanz-info.de zu finden.


 


 

 

 

APPLAUS in Nürnberg

Dialog der Kulturen: Internationales Tanztalent-Festival für junge Leute

 >>   FOCUS.DE

 


 

DIALOG DER KULTUREN IM GROSSFORMAT



 


 

Interaktive Ausstellung "Bayern ist Vielfalt"