11.01.2018

 

Von Krippendarstellungen bis zum Puppentheater

 

 

 


 Von Marina Abramova (Moskau)


 

In Polen nennt man es "Szopka", in Italien - "Presepe", in Deutschland - die Krippe und in Russland ist es "вертеп". Noch sieben Wochen lang, bis Ende Februar, läuft in der Moskauer Galerie Belyajevo das "Krippen-Festival" (Фестиваль вертепов).

 

Die Krippendarstellungen in der Weihnachtszeit sind seit langem zur schönen Tradition der christlichen Ländern geworden. Bei einem "Krippen-Festival" in Moskau sind die bunten Krippen noch bis zum 25. Februar zu sehen, sowie  Puppentheater aus Italien, Tschechien und Russland. Die stimmungsvolle Exponate wurden vom Staatlichen Theatermuseum von A.A. Bakhruschin, von Vereinigung "CRESCERE INSIEME" (Neapel, Italien) und vom Puppentheater "Toy machine" (Tschechische Republik) zur Verfügung gestellt.


Das Geburtsland der Krippe ist das schöne Süditalien. Dort, in der kleinen Stadt Assisi, im Jahre 1223 wurde die erste Krippe gemacht. Zu den schönsten zählen aber die Krippen, die in Neapel gemacht wurden. Eine ganze Reihe von italienischen Städten erlebte eine Blüte der Krippendarstellungen.

 

In Russland waren die Krippen-Inszenierungen auch der Geburt des Krippenpuppentheaters. In osteuropäischen Ländern wie Polen, Weißrussland, die Ukraine, bedeutetete die "Krippe" auch ein Kästchen, in dem eine Theateraufführung läufte. Das Kästchen stellte zweistöckige oder dreistöckige Struktur. Auf dem obersten Stock spielte eine Aufführung mit der Szenen der Heiligen Familie, der Anbetung der Zauberer oder Hirten. Auf der Unteren - Szenen der Dialoge von Herodes mit Soldaten, Zauberer, des Kindschlags. Danach folgte die Szene mit dem und abgeschnitten Kopf des Herodes und der Sturz aller bösen Kräfte in die Hölle.

 

Weiterlesen...

 

 

 

 


 

 

 

16.12.2017

 

 


 3D animierte Weihnachtslieder


 

 

Ein Kleiner Weißer Schneemann (Oh Glockenklang, Glockenklang) -

Weihnachtslieder für Kinder | Deutsch



(Morgen kommt der Weihnachtsmann, Stille Nacht, Heilige Stille, O Tannenbaum, Summ Summ Summ Bienchen Summ Herum u.a.)


*****************************************************************

 

Джингл Белс - Jingle Bells | Russisch & Englisch


 

 


                                                              


 

 

Eine Muh, eine Mäh, eine Tätärätätä Weihnachtslieder Deutsch

 

 

 


 


 

 

Как На Тоненький Ледок - Новогодний сборник песен для детей Russisch

 


(Как На Тоненький Ледок, Дед Мороз, В Лесу Родилась Елочка, Джингл Белс, Маленькой

елочке холодно зимой, Дивная Ночь, С Днем Рождения Тебя, Мишка Косолапый по лесу идет и др.)

 


 


 

 

Backe Backe Kuchen | Deutsch

 

 


 

 

Wenn Du glücklich bist Deutsch

 

 *****************************************************************

 

Если Весело Живется, Делай Так Russisch

 

 

Quelle: Kinderlieder TV.de / Песни Для Детей.tv

 

Weiterlesen...

 

 

 

 

 19.12.2017

 

 

PERSIMFANS. FOTOREPORTAGE AUS MOSKAU

 

 


 Fotos: © Ira Polarnaja / Apriori Arts Agency 


 

 

Ein Konzertprojekt bringt im Jubiläumsjahr der Oktoberrevolution deutsche Symphoniker mit dem russischen "Persimfans"-Orchester zusammen. Das Besondere: Die  Musikerinnen und Musiker kommen ganz ohne Dirigent aus. Nur mit den Augen und im Kreis sitzend, verständigen sie sich und geben ihrem Spiel dadurch eine enorme Intensität.

 

Das "Superhuman Music"-Konzert, das Apriori Arts Agency am 14. Dezember 2017 in Moskauer Tschaikowski-Konzerthalle organisiert hatte, wurde mit der Unterstützung des Goethe-Instituts Moskau und des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland stattgefunden.

 

 

 


 

 

# Kommentare

 

Vielen herzlichen Dank an allen Teilnehmern für die Gelegenheit, den Klang und Wut der Revolution zu hören! Lassen wir die Debatte rund um dieses Erreignis zu den Historiker, und danken wir alle Musiker für die Leistung die neue Musik zu hören, sogar die neue musikalische Sprache. Kaum sich vorzustellen, aber man hörte den Lärm der Fabriken und Dampfschiffe. Und besonders Dank an Alexey Vorobyov, den begabten Kontrabaßspieler, für die guten und schelmischen Humor und seine Schauspielkunst – in der Role von Vladimir Lenin war er super!


Marina Abramova, Moskau


________________________________________________________________________


 

 


 

Weiterlesen...

 

 

 

 

13.12.2017

 

Carola Neher: Schicksal einer deutschen Schauspielerin


Die erste Ausstellung in Russland, die dem tragischen Leben der Schauspielerin gewidmet ist.


Am 11. Dezember wurde in der Internationalen Gesellschaft "Memorial" in Moskau die Ausstellung über das Leben und Schaffen einer der berühmtesten Schauspielerinnen der Weimarer Republik geöffnet: Carola Neher. Sie repräsentierte das deutsche Theater der 1920er-Jahre wie keine andere Schauspielerin und war ausserdem die Lieblingsschauspielerin von Bertolt Brecht. In seiner "Dreigroschenoper" spielte Carola Neher die weibliche Hauptrolle.

 

Weiterlesen...

 





30.11.2017

 

Flugverbindung nach Warschau: Dürer trifft Chopin


Die LOT Polish Airlines bietet ab Mai 2018 zwei tägliche Flüge in die polnische Hauptstadt und Millionenmetropole Warschau an.


Angeflogen wird vom Albrecht Dürer Airport Nürnberg der internationale Chopin-Airport Warschau, der nach dem polnischen Komponisten Frédéric Chopin benannt wurde.


Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, sieht in der neuen Flugverbindung gute Chancen für den Ausbau der Messe-, Geschäfts- und Tourismusbeziehungen beider Regionen: "Mit dem neuen Direktflug wird eine weitere Hauptstadt des europäischen Kontinents über Nürnberg erschlossen und damit werden zwei interessante Wirtschafts- und Tourismusdestinationen verbunden. Der Chopin-Airport Warschau ist zudem eine weitere interessante internationale Umsteigedestination, die für Reisen von und nach Nürnberg den Raum zwischen Nord- und Nordosteuropa bis nach Südostasien über Anschlussflüge erschließt. Die LOT Polish Airlines ist als ein Mitglied der weltweit agierenden Star Alliance Group ein weiterer werthaltiger Zuwachs für den Albrecht Dürer Airport Nürnberg."



 

 

SOZIAL MEDIA
Vernetzen Sie sich mit uns!

                         Kultur & Bildung

 


 

 RESONANZ Anzeigen 


 

Responsive  Webdesign - Optimierung für alle Endgeräte

 BitKEY Media IT Services  |


 


 

 



  

 



 

 


 

 

Wir malen für Nürnberg!

DIALOG DER KULTUREN IM GROSSFORMAT

 


 

 

Ausstellung "Ballett in der Welt

der Kulturen und Traditionen"

SAMSTAG, 19. MAI 2018 

STADTHALLE FÜRTH

Eintritt frei 

 


 



 


 >> Zum "BALANCE"- Ausgaben-Archiv


 


 

 



Festakt auf Kaiserburg Nürnberg

Landesgruppe Bayern Landsmannschaft der Deutschen aus Russland feiert 60. Jubiläum - "Ohne Herkunft, keine Zukunft"

 

 


 

 



 


 


"Das Märchen vom Zarewitsch    Chlor" (PDF)



"Das Märchen vom Zarewitsch     Fewej" (PDF)


 

 



 

       POSTKARTENAKTION >>

  


 

     




 

 

              W E T T B E W E R B E 


8. Weltweiter Malwettbewerb "Migrantenkinder malen ihre Welten: Welt(Frieden) im Dialog der Kulturen / МИР В ДИАЛОГЕ КУЛЬТУР" 

 

 

 


 

BALLETT BAUT BRÜCKEN

 

 


 

 


 

 



 




 


 

Internationales Jugend-Tanztalent-Festival "APPLAUS"


 

 

"APPLAUS für den Dialog der Kulturen": Unter diesem Jahresmotto findet im Februar und Mai 2018 in der Metropolregion Nürnberg das 3. Internationale Jugend-Tanztalent-Festival "APPLAUS" statt. Vielfältige Veranstaltungen, Workshops, Ballett-Masterklassen und Mitmachaktionen begleiten dieses Motto auf Winter- und Sommerausgaben des Festivals und "RESONANZ" ist als Mediapartner wieder mit dabei.


Infos unter: applaus-info.de


 

  



 

 





 

                 D O W N L O A D S  


Interkultureller Kalender (pdf)

 


AUS DEM ARCHIV


 



RESONANZ - Ausgabe 10|2017


 


 

 RESONANZ - Ausgabe 9|2017


 


 

RESONANZ - Ausgabe 8|2017


 


 

RESONANZ - Ausgabe 6|2017


 


 

 RESONANZ - Ausgabe 5|2017

 

 


 

RESONANZ - Ausgabe 3|2017

 

 


 

 RESONANZ - Ausgabe 2|2017


 


 

 

 

 

 

 

APPLAUS in Nürnberg

Dialog der Kulturen: Internationales Tanztalent-Festival für junge Leute

 >>   FOCUS.DE

 


 

DIALOG DER KULTUREN IM GROSSFORMAT


 

Wenn euch gefällt, was wir machen und ihr uns unterstützen möchtet, könnt ihr das gerne in Form einer Spende tun. Jeder Betrag hilft mit, junge Talente zu fördern - und wird dankend angenommen! Gerne stellen wir unseren Spendern eine Spendenbescheinigung aus.

Ihr APPLAUS-Team