13.12.2017

 

Carola Neher: Schicksal einer deutschen Schauspielerin


Die erste Ausstellung in Russland, die dem tragischen Leben der Schauspielerin gewidmet ist.


Am 11. Dezember wurde in der Internationalen Gesellschaft "Memorial" in Moskau die Ausstellung über das Leben und Schaffen einer der berühmtesten Schauspielerinnen der Weimarer Republik geöffnet: Carola Neher. Sie repräsentierte das deutsche Theater der 1920er-Jahre wie keine andere Schauspielerin und war ausserdem die Lieblingsschauspielerin von Bertolt Brecht. In seiner "Dreigroschenoper" spielte Carola Neher die weibliche Hauptrolle.

 

Carola Neher war nicht nur sehr begabte Schauspielerin ihrer Zeit, sondern auch eine aktive und sportliche Frau: sie fuhr selbst Auto und war Pilotin.


>> weiterlesen

 

 

 

 

 

 




 


 


>> ZUR STARTSEITE



 

 

SOZIAL MEDIA
Vernetzen Sie sich mit uns!

 

 

 

APPLAUS in Nürnberg

Dialog der Kulturen: Internationales Tanztalent-Festival für junge Leute

 >>   FOCUS.DE

 


 

DIALOG DER KULTUREN IM GROSSFORMAT


 

Wenn euch gefällt, was wir machen und ihr uns unterstützen möchtet, könnt ihr das gerne in Form einer Spende tun. Jeder Betrag hilft mit, junge Talente zu fördern - und wird dankend angenommen! Gerne stellen wir unseren Spendern eine Spendenbescheinigung aus.

Ihr APPLAUS-Team